Pubs in Dublin mit Livemusik

A Dublin Pub

Die traditionelle irische Livemusik wird in Irland noch gern gepflegt. In den Pubs finden sich die Musiker zu Sessions ein, bei deren Auftritten ein Standardrepertoire an Musikstücken gespielt wird. Dabei musizieren sie nicht nach Noten, sondern nach Gedächtnis und Gehör, wofür ein großes Können benötigt wird. Irish Folk geht ursprünglich auf rhytmische Gesangsstücke zurück, die Instrumente wie Fiddle, Tin Whistle, Uillean Pipe (Dudelsack) oder Bodthrán kamen erst später dazu.

Vielleicht treffen Sie auf eine „céilí band“, der typischen Tanzkapelle, die die irischen Tänzer beim „céilí-dance“begleitet. Oder Sie sehen die irischen Steptänze, die bei uns durch Riverdance bekannt wurden.   

Mehr als 700 Pubs soll es in Dublin geben. Für die Iren sind die Pubs wie ein zweites Wohnzimmer. Hier geht man direkt nach der Arbeit hin, um sich mit Freunden auszutauschen. Im Pub finden Sie Besucher aller Altersgruppen, das Publikum ist wunderbar gemischt. In manchen Pubs wird auch Livemusik gespielt. Wir haben Ihnen hier eine kleine Übersicht erstellt, damit Sie diese Pubs aus der großen Auswahl auch finden. 

The Auld Dubliner

Inmitten des Ausgehviertels Templebar finden Sie den "The Auld Dubliner", der für seine traditionellen Sessions berühmt ist. Hier wird von Montag bis Freitag täglich Livemusik geboten. Sie können schon zur Mittagszeit vorbeischauen, um die Musik zu genießen. Außerdem bietet der Pub irische Küche. Langschläfer können über den ganzen Tag das Frühstück "Auld Dub All Day Breakfast" genießen.

Adresse: 24 - 25 Temple Bar, Dublin 2 

O'Donoghue's Bar

In einer der ältesten Pubs, O'Donoghue's Bar, haben schon Legenden wie Christy Moore und die Dubliners das Publikum begeistert. Dieses Flair umgibt den Pub noch heute, wenn die Musiker zwischen den Bildern berühmter irischer Idole spielen. In O'Donoghue's Bar treten jeden Abend Musiker aus ganz Irland auf.

Adresse: 15 Merrion Row, Dublin 

The Brazen Head

Der Pub "The Brazen Head" gilt als Irlands ältester Pub. Er wurde im Jahr 1198 als Kutschenstation eröffnet. Sein Name geht auf einen Messingkopf zurück, der Weissagungen zur Zukunft gemacht haben soll. Den Brazen Head besuchten schon James Joyce, Jonathan Swift sowie in heutiger Zeit die Musiker Van Morrison, die Hothouse Flowers, Mary Black und Tom Jones. Jeden Abend wird Livemusik geboten. Sonntagnachmittags dürfen talentierte Besucher auch gerne selbst einen Song vorsingen.

Adresse: 20 Lower Bridge Street, Dublin 8 

The Cobblestone

Tom Mulligans Familie musiziert bereits in der 5. Generation im "The Cobblestone" im Viertel Smithfield. Die Liebe zur irischen Musik eint die ganze Familie. In dem gemütlichen Pub genießen Sie die gemütliche Atmosphäre mit täglichen Livesessions. Im Hinterzimmer werden auch Workshops zu irischem Tanz, Gesang und Musik geboten.

Adresse: 77 North King Street, Smithfield, Dublin 

O'Shea's Merchant

Der Pub wurde nach Ned O'Shea benannt, der aus Kerry nach Dublin kam, um diesen Pub zu eröffnen. Der Pub hat eine lange Tradition für irische Musik, die Sie hier jeden Abend finden können.Falls Sie auch irischen Tanz erlernen möchten, sollten Sie unbedingt am Montagabend vorbeischauen. Nach ein oder zwei Whiskey werden Sie sich bestimmt auch selbst auf der Tanzfläche wiederfinden.

Adresse: 12 Lower Bridge Street, Dublin 8 

Devitt's

In Devitt's Pub können Sie die ganze Woche die irische Küche genießen und jeden Donnerstag, Freitag und Samstagabend traditioneller irischer Musik lauschen. Bei den Sessions stimmen die anwesenden Iren gerne ein und geben einen Song zum Besten. Devitt's ist für sein besonderes authentisches Flair bekannt.

Adresse: 78 Lower Camden Street, Dublin 

Johnnie Fox's

In den Bergen Dublins, in Glencullen, befindet sich Irlands höchst gelegener Pub. Das Johnnie Fox's bietet jeden Abend sowie am Samstag und Sonntag Nachmittag Livemusik an. In der Hooley Night können Sie eine irische Musikshow mit Tänzer/Innen erleben. Der Pub liegt etwas außerhalb, ca. 30 Minuten von Dublin. Für Besucher der kostenpflichtigen Show wird auch ein Shuttlebus angeboten.

Adresse: Glencullen, Dublin